Nutella-Dings (schon wieder!)

Es kündigt sich spontan Besuch an und Du hast keinen Kuchen im Haus? Schlimm!
Zeit zum backen is’ auch nicht mehr wirklich? Schlimmer!
Supermarkt um die Ecke? Gerettet!

Du kaufst ein:

2 Packungen fertigen Blätterteig
1 Glas Nutella
1 Ei

… und machst Dich schnell wieder auf den Heimweg.

Zu Hause teilst Du den Blätterteig jeweils in der Mitte, so dass Du 4 Stücke hast.
Dann packst Du ein Stück Backpapier auf ein Blech und legst eins der Teigstücke drauf.
Darauf verteilst Du 1 bis 1,5 Esslöffel Nutella.
Nächstes Teigstück obenauf, wieder (mit der gleichen Menge) bestreichen.
Und das Ganze noch einmal.
Das 4. Stück nutzt Du als Deckel.

Dann stellst Du Deinen Ofen auf 200 Grad Umluft und lässt ihn so vorheizen.
Anschließend stellst Du ein Glas in die Mitte des geschichteten Teigs und schneidest ihn so ein:

image

Dann werden je 2 der Teile ineinander eingerollt. Immer je zueinander.

image

image

image

Wenn Du alle Teile eingerollt hast, bestreichst Du das Ganze mit dem Ei und packst es in den Ofen.

In 15 Minuten klingelt’s an der Tür?
Kein Ding, bis dahin ist Dein Kuchen fertig.

image

Guten Appetit wünscht
das Goo :)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s